Unsere Firma in ButtlarDie Pfarr Stanztechnik wurde 1982 in Gelnhausen / Hessen gegründet. Schwerpunkt der Produktionspalette sind Präzisions-Stanzteile für unterschiedliche Anwendungen sowie Halbzeuge für die Elektronik- und Mikroelektronikindustrie zur Herstellung von elektronischen Bauelementen und für die Anwendung in der Modultechnik. Die Halbzeuge bestehen aus hochreinen Weich- und Hartloten, Sonderloten, Plattierungen und amorphen Werkstoffen. Das kontinuierliche Wachstum machte 1998 den Bau eines neuen Werkes auf der „grünen Wiese“ in Buttlar / Thüringen erforderlich. Von Anfang an stand für den Gründer Roland Pfarr † neben den technischen und wirtschaftlichen Aspekten auch die soziale Verantwortung als Unternehmer im Vordergrund. Eine starke Attraktivität als Arbeitgeber im regionalen Umfeld ist die Folge. Rund 85 qualifizierte Mitarbeiter arbeiten heute mit hoher Motivation an einem Ziel – höchste Kundenzufriedenheit. Mit geschlossenen Produktionskreisläufen, modernsten Maschinen und umweltfreundlichen Verpackungen werden die Ressourcen der Natur geschont. Die langjährige Metallurgie-Erfahrung, gepaart mit großem Anwendungswissen, sind die Basis für innovative Produkte, die unsere Kunden begeistern.

 

hospiz

Wir sind dabei!

Gewinner 2008

Hervorragender Ausbildungsbetrieb

Die Pfarr Stanztechnik GmbH
ist Förderer des Kinderhospizes in Tambach-Dietharz in Thüringen

... wir sind dabei!






 

 

 

Unsere Stanzteile und Bänder aus Bi58Sn42 wurden kürzlich mit dem Global Technology Award der Global SMT & Packaging ausgezeichnet.

2011

Hervorragender

Ausbildungsbetrieb

der IHK.

AEO-Zertifikat

ESF